Wer sind wir?

Seit 2001 existiert die SRG, eine Arbeitsgruppe von Seniorinnen und Senioren mit unterschiedlichem beruflichem und sozialem Hintergrund – vom Technik-Profi bis zum Technik-Laien.

2016 sind wir eine Arbeitsgruppe im sentha e.V. geworden und haben damit des Status einen Vereins erworben. Der Sentha e.V. hat das Ziel, gemeinsam mit weiteren Mitgliedern, Partnern aus Industrie und Wissenschaft die Ergebnisse aus der mehrjährigen Grundlagenforschung für die Praxis weiterzuentwickeln und nutzbar machen. Das deckt sich mit unserem Anliegen.

Was wollen wir?

Wir unterstützen Produktentwickler sowie Hersteller technischer Geräte und Systeme mit dem Ziel einer seniorengerechten Gestaltung, Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit im Alltag. Wir verstehen uns als Mittler zwischen Verbraucher, Unternehmen und Forschung.

Wie arbeiten wir?

Als Forschergruppe am Zentrum für Technik und Gesellschaft an der Technischen Universität Berlin testen und bewerten wir für Industrie und Handel innovative Erzeugnisse und Technologien und geben Anstöße für Veränderungen in Design, Ausstattung, Konzept und Produktphilosophie.